•  
  •  
Wanderausstellung (2017/18)
image-7878117-1b_Surytal_lasierend.w640.jpg
Das Projekt Surytal ist als Wanderausstellung konzipiert und wird an verschiedenen Orten zwischen Sursse und Aarau gezeigt. Nebst Bildern und Objekten werden Video- und Toninstallationen mit musikalischem Fokus in die Ausstellung integriert.

Das Kernwerk der Arbeiten wird ortsbezogen im Baukastensystem mit unterschiedlichen Arbeiten kuratiert. So wächst die Gesamtschau auf das Tal und für die Besucher ist jede Ausstellung wieder neu und anders. Wir verstehen die Wanderausstellung als serielle Arbeit, welche als Ganzes ein Gesamtkunstwerk darstellt.

Im Rahmen der jeweiligen Vernissage der Wanderaus-stellung wird eine musikalische Performance aufgeführt. Unsere konzeptuell eigenständige Komposition fasst konzertant gespielte Musik, Geräusche und Rhythmen sowie visuelle Aspekte in eine rund 30-minütige Performance.


Das Kunstprojekt wird dokumentarisch in einem Katalog festgehalten und publiziert.
Stationen der Wanderausstellung
(Liste wird laufend erweitert)

Start der Wanderausstellung "Surytal"
Vernissage
Freitag, 22. September 2017, 19:00h in unserer Wohnortsgemeinde Kölliken
Finissage
Sonntag, 15. Oktober 2017, 16:00h

Rigistr. 9, 6210 Sursee
Vernissage
Samstag, 21. Oktober 2017, 18:00h
Finissage
Sonntag, 12. November 2017, 16:00h

Dorfstrasse 7, 5036 Oberentfelden
Vernissage
Freitag, 09. Februar 2018, 19:00h
Finissage
Sonntag, 25. Februar 2018, 16:00h

Schlossplatz 23, 5000 Aarau
Vernissage
Freitag, 02. März 2018, 18:00h
Finissage
Sonntag, 11. März 2018, 16:00h

Matinée
Sonntag, 04. März 2018, 11:30h
unter der Leitung von insieme spielt das Ensemble Saltarello mehrstimmige Eigenkompositionen für Sopran-, Alt-, Tenor-, Bass- und Grossbass-Gämshornflöten. Eintritt frei, Kollekte.

Abschluss der Wanderausstellung "Surytal"
im Schloss Schöftland, 5040 Schöftland
Vernissage
Freitag, 02. November 2018, 19:00h
Finissage
Sonntag, 11. November 2018, 16:00h